Arm, reich - gerecht geht anders...!

Arm, reich - gerecht geht anders...!

Datum
19.06.2017


Im reichen Stuttgart sind vier Prozent der Menschen über 65 Jahre von Armut gefährdet, Tendenz steigend. 15 Prozent der Haushalte in Deutschland gelten als arm. Auf der anderen Seite: Das reichste ein Prozent der Deutschen besitzt 30 Prozent der Vermögen. Armut ist global. Knapp eine Milliarde Menschen leben weltweit von weniger als 1,25 Dollar pro Tag und 800 Millionen sind unterernährt. „Wir müssen Ökonomie noch einmal unter der Maßgabe des weltweiten Teilens neu erfinden“, sagt der Pfarrer und Autor Paul Schobel. Eine Reichensteuer fordert der Münchener Kardinal Reinhard Marx.

Über soziale Gerechtigkeit diskutieren Hilde Mattheis, MdB, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und Pfarrer Paul Schobel, der ehemalige Leiter der Betriebsseelsorge in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, und das Publikum.

Weitere Informationen findest Du unter: Der neue Montagskreis
 

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.