Bioökonomie

Bioökonomie

Datum
21.03.2017

Wie können in Zeiten des Klimawandels immer mehr Menschen von immer weniger Ressourcen mit Nahrung, Energie und Materialien zugleich versorgt werden? Ist Bioökonomie die ultimative Lösung für diese Herausforderung oder ein „totalitärer Ansatz”, wie Kritiker warnen? Wie müssen sich Handelsregeln, Forschungspolitik und Agrarsubventionen ändern, damit globale Vielfalt erhalten bleibt? Und wer entscheidet darüber?

Die Journalistin Christiane Grefe beschreibt Risiken und Chancen der Bioökonomie und wie nötig eine Debatte darüber ist, welche Natur wir in Zukunft wollen. 2016 erschien ihr Buch zum Thema „Global gardening – Bioökonomie, neuer Raubbau oder Wirtschaftsform der Zukunft?“ beim Verlag Antje Kunstmann.

Zur Referentin

Die Journalistin Christiane Grefe studierte an der Deutschen Journalistenschule und Politikwissenschaft in München. Sie war freie Journalistin bei Natur, Geo Wissen und beim Magazin der Süddeutschen Zeitung und arbeitet seit 1999 als Reporterin für die ZEIT. Zusammen mit Harald Schumann veröffentlichte sie 2008 das Buch „Global Countdown“, 2016 erschien mit ihr als Moderatorin das Streitgespräch mit Erhard Eppler und Niko Peach: „Was sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution“ im oekom Verlag.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest Du unter: Umweltministerium

 

Deine Meinung zählt

Downloads
Anstoesse Bioökonomie EinladungDownload
Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.