Taslima Akhter kommt nach Deutschland

Taslima Akhter kommt nach Deutschland

Datum
20.07.2017

Frau Taslima Akhter kommt nach Deutschland.

Sie ist Photografin und Aktivistin der „Bangladesh Garment Workers Solidarity“.
2013 wählte das Time Magazine ihr Foto zu den „Top 10 photos of the year“ und sie erhielt den „Best Photographer Award“ der 5. Dali International Photography Exhibition in China. Ihre Fotoserie „The Life and Struggle of Garment Workers“ gewann den 3. Preis des „Julia Margaret Cameron Award“.

Sie wird vom Donnerstag, den 20 Juli bis zum Sonntag, den 30. Juli 2017 in Bad Friedrichshall erwartet.

Sie ist buchbar für Veranstaltungen

Neben Aktionen und Vorträgen am Friedrich-von-Alberti-Gymnasium in Bad Friedrichshall, besteht die Möglichkeit, Frau Akhter zu Vorträgen einzuladen.
Außerdem wird eine Photoausstellung konzipiert, die ausleihbar ist.

Wir würden uns freuen, wenn sie die Chance nutzen könnten, Frau Akther einzuladen
oder auch zusätzlich die kostenfreie Photoausstellung zu buchen.
Nutzen Sie die einmalige Chance, authentische Informationen über die Situation der
Textilarbeiterin in Bangladesh zu erfahren.

Anfragen sind bitte an

Axel Schütz, schuetz@fvag.net
oder 0176 99459037

zu stellen.
 

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.