Auftakt des neuen Jugendbeirats

Am letzten Oktoberwochenende gingen die 20 Mitglieder auf Online-Reise mit dem Ziel, als neues Team zusammenzuwachsen und gemeinsam die Arbeit im Jugendbeirat zu gestalten.

Das JBR-Wochenende 2020 fand am 30. und 31. Oktober nicht wie geplant in Stuttgart, sondern Zuhause vor dem Laptop statt. Auch wenn die zehn bisherigen Mitglieder und die zehn im September 2020 neu gewählten Mitglieder des Jugendbeirats sich vorerst nur per Videochat kennenlernen konnten, wurden bereits erste Projektideen für die Zukunft geschmiedet.

Virtuelle Reise durch Baden-Württemberg

Das gemeinsame Wochenende war als Reise durch die unterschiedlichen Herkunftsorte der Mitglieder aufgebaut. Gestartet wurde in Stuttgart mit verschieden Spielen und Breakout- Sessions, in denen jede und jeder die Interessen der anderen kennenlernen konnte. Wir fanden heraus, wer die besten veganen Schokokekse backt, aber auch, wie sich jedes Mitglied die Zukunft des Jugendbeirates vorstellt. Der Abend endete in Kirchheim u. Teck mit einem Online Escape Room, in dem alle ihre grauen Zellen anstrengen mussten, um einen Juwelenräuber zu fassen.

Action und politische Forderungen

Der Samstagmorgen begann in Ulm: Zuerst ging der Blick auf vergangene Projekte und Veranstaltungen wie beispielsweise ein Online-Workshop, in dessen Rahmen Lösungen für den Klimawandel simuliert wurden, oder die Nachhaltigkeitstage 2020, bei denen einige Mitglieder des Jugendbeirats mit Landesumweltminister Franz Untersteller den Umbau des 26 Tonnen schweren Hylix-B-Lkw zum Wasserstoff-Fahrzeug begutachteten.

In den Bann gezogen von so viel nachhaltiger Energie wurden direkt Pläne für das kommende Jahr geschmiedet und die meisten brachten zu Sprache, dass sie in Zukunft mehr politisch aktiv werden wollen. Dieses Ziel soll beim nächsten Treffen im Februar 2021 in konkreten Formulierungen umgesetzt werden.

Startschuss – und jetzt?

Das Wochenende endete in Stockach mit einem kleinen Fragenquiz, bei dem zum Abschluss unser schönes Titelbild entstand. Sehr motiviert und mit vielen Ideen für die kommenden Monate gingen die Wege wieder auseinander. Bereits Mitte November werden die am Wochenende angedachten Ideen in einem Online-Meeting besprochen. Weitere Konkretisierungen erfolgen beim gemeinsamen Treffen im Februar 2021.

Du willst die neuen Mitglieder kennenlernen? Klick Dich durch und schreib eine Mail. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.