Das Lieferkettengesetz

Datum
26.10.2021

Ein wirksamer Beitrag zum Schutz der Menschenrechte und der​ Umwelt?

Wann: Dienstag 26. Oktober 2021, 19.30 Uhr 
Wo: Kulturzentrum Dieselstraße, Dieselstraße 26, Esslingen
Veranstalter: AK Ökonomie Esslingen

Immer noch leiden Menschen unter den Folgen von Ausbeutung, Zwangs- und Kinderarbeit, der Umweltzerstörung und vielem mehr. Dies lässt sich zurückführen auf die Missachtung von Mindeststandards.
Auch wir sind darin involviert, da deutsche Unternehmen unsere gekauften Produkte meist im Ausland in verschiedenen Ländern produzieren. 

Um die entstandenen Probleme durch Missachtung zu verbessern, wurde nach langen Verhandlungen das Lieferkettengesetz beschlossen, welches 2023 in Kraft treten soll. 

Dennoch gibt es Kritik von verschiedenen Seiten, wie Unternehmen, Umweltverbänden und Menschenrechtsorganisationen.

Fragst Du Dich, wie es in Zukunft menschenwürdiger und noch besser für alle Seiten ablaufen kann?

Für mehr Klarheit und um das Besprochene nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen, hält Uwe Kleinert, Referent für Wirtschaft und Menschenrechte bei der Werkstatt Ökonomie Heidelberg, einen Vortrag. 
Durch sein Engagement für faire Lieferketten, hat er ein breites Spektrum an Wissen und erklärt Dir folgendes:

  • Vorgeschichte des Lieferkettengesetzes
  • Vorstellung "Initiative Lieferkettengesetz"
  • Erklärung von dessen Stärken und Schwächen
  • Bemerkungen zum Prozess auf europäischer Ebene
     

Weitere Infos

In diesem Rahmen koordiniert Uwe Kleinert das Netzwerk Baden-Württemberg die Initiative des Lieferkettengesetzes.


Grafik: Canva

 

 

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.