LANGE NACHT DER PARTIZIPATION

Datum
21.03.2019

Im Rahmen des Master-Studiengangs „Planung und Partizipation“ veranstalten 20 Studierende in den Räumlichkeiten der Universität Stuttgart am 21. März 2019 die Lange Nacht der Partizipation.

Zusammen mit dem Staatsministerium Baden-Württemberg und der Allianz für Beteiligung wird die Veranstaltung erstmalig in Stuttgart ausgerichtet.

Im Rahmen der Langen Nacht soll Personen der Verwaltung, der Politik und der Zivilgesellschaft der Austausch, das Voneinanderlernen sowie die Vernetzung im Bereich der Bürgerbeteiligung ermöglicht werden.

Die Veranstaltung wird mit einem Gespräch zwischen Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, und Studierenden eingeleitet. Anschließend stellen sich verschiedene Projekte Baden-Württembergs zum Thema “Engagement und Beteiligung” vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Projektzusammenarbeit von Teams aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft. Die Projekte werden Interessierten vorgestellt, es wird gemeinsam diskutiert und Erfahrung ausgetauscht.

Weitere Infos findest Du hier.

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.