Mobiles Baden-Württemberg

Datum
11.10.2018

Veranstaltung am Donnerstagabend um 19:30 Uhr den 11. September im NaturFreundehaus Steinbergle. Informier Dich jetzt über Nachhaltige Mobilität in deiner Stadt.

Auf Vorschlag des BUND gab die Baden-Württemberg Stiftung eine Studie in Auftrag, die drei verschiedene Mobilitätsmodelle in Baden-Württemberg mit Hinblick auf die Jahre 2030 bis 2050 untersucht hat. 

  • Neue Individualmobilität mit dem PKW in der Hauptrolle unter Einbeziehung der E-Mobilität und automatisiertem Fahren 
  • Neue Dienstleistungen mit E-Mobilität und Auto-Teilen
  • Neue Mobilitätskultur mit kurzen Wegen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Rad- und Fußverkehr sowie kollektive Nutzungskonzepte und Verkehrsvermeidung

Die Studie liefert eindeutige, aber unbequeme Antworten: Im Hinblick auf ökologische und sozial gerechte Nachhaltigkeit erreicht man nur mit der dritten Variante eine befriedigende Antwort.

Vortrag und Diskussion mit:

  • Klaus Amler, Projektleiter bei der Baden-Württemberg Stiftung
  • Sylvia Stieler, vom IMU Institut, die an der Studie mitbeteiligt war

Weitere Infos findest Du hier.

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.