Das ist die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie BaWü

23.02.2016 - 09:55:47

Baden-Württemberg - Die Jugendinitiative ist eine der drei Zielgruppeninitiativen der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg. Die Jugendinitiative (JIN) informiert Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren über nachhaltige Entwicklung und begeistert für nachhaltiges Handeln. Zu diesem Zweck lanciert sie lokale, regionale und landesweite Informationsveranstaltungen und Aktionstage, in deren Mittelpunkt alltagstaugliches nachhaltiges Leben und Handeln steht und deren „jugendgerechtes“ Format auch Erwachsene anspricht.

In diesem Sinne initiiert die Jugendinitiative Aktionen für die unterschiedlichen Zielgruppen, motiviert zu eigenem nachhaltigem Engagement, generiert Multiplikatoren und unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene bei der Kommunikation nachhaltiger Ideen und Impulse. Als Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie pflegt sie ein wachsendes Netzwerk aus Initiativen, Vereinen, Nichtregierungsorganisationen, Wissenschaft und Bildungsträgern, die sich in den Bereichen Jugend und nachhaltige Entwicklung engagieren. Die Jugendinitiative bringt Jugendliche und junge Erwachsenen, auf den unterschiedlichen Plattformen (Webseite, Aktionen, Facebook, Veranstaltungen), zu Nachhaltigkeitsthemen miteinander in Kontakt. Sie bindet gezielt Kooperationspartner in Veranstaltungen und Aktionen ein. Außerdem engagiert sich die Jugendinitiative bei Aktivitäten anderer Akteure, etwa mit einem Workshop, einer Podiumsdiskussion oder Redebeiträgen. In kleinen Projekten wer-den nachhaltige Lebensweisen erprobt und reflektiert.

Ein weiteres Instrument der Jugendinitiative ist der im Jahr 2012 gegründete Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie. Der zum Jahresbeginn 2016 neu besetzte Jugendbeirat besteht aktuell aus 22 Mitgliedern aus ganz Baden-Württemberg. Die Jugendbeiratsmitglieder sind zu unterschiedlichen Themen der nachhaltigen Entwicklung in ihren Schulen, Hochschulen und Vereinen aktiv. Bei der Auswahl der Jugendbeiratsmitglieder wurde auf eine vielfältige Besetzung des Gremiums inner-halb der vorgesehenen Altersspanne sowie aus unterschiedlichen Landesteilen, aus dem ländlichen wie aus dem städtischen Raum und auf eine relativ gleichmäßige Besetzung mit weiblichen und männlichen Kandidaten geachtet. In dieser Vielfalt tragen die Mitglieder des Jugendbeirates die Ziele der Jugendinitiative „in die Fläche“ und sensibilisieren sie Jugendliche und junge Erwachsene unter Ein-satz ihrer lokalen Netzwerke für den Mehrwert eines nachhaltigen Lebensstils. Bei Aktionen „von Jugendlichen für Jugendliche“ zum Themenkreis nachhaltige Entwicklung wird dieses abstrakte Thema erlebbar und (be-) greifbar sowie gezeigt, was jeder einzelne in seinem Alltag bewegen und bewirken kann.

Über die hierbei gewonnenen Erfahrungen steht der Jugendbeirat in kontinuierlichem Austausch mit der Geschäftsstelle der Nachhaltigkeitsstrategie, die die Jugendbeiräte auch methodisch unterstützt, und dem Umweltminister, der sich etwa zwei Mal pro Jahr mit den Beiratsmitgliedern bespricht.

Als Informations-, Vernetzungs- und Austauschplattform dient das Internetangebot eines eigens dafür geschaffenen Portals. Das Portal dokumentiert und begleitet die Aktivitäten der Jugendinitiative und informiert über Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit sowie zu Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich. Außerdem werden Positionspapiere des Jugendbeirats zu Themen wie „Konsum“ und „Mobilität“ veröffentlicht. In einem „Nachhaltigkeitsratgeber“ wird an konkreten Beispielen wie fairer Mode oder dem Umgang mit Lebensmitteln aufgezeigt, wie sich nachhaltiges Handeln im Alltag umsetzen lässt. Seit 2013 hat die Jugendinitiative auch einen eigenen Facebook-Auftritt, um über Projekte und Kooperationen zu informieren und sich weiter zu vernetzen.

Weiterführende Informationen unter www.wir-ernten-was-wir-saeen.de

476 Wörter, 4.022 Zeichen (mit Leerzeichen)
 

Ihr Pressekontakt:
Frau Katrin Maier-Sohn
E-Mail: info@wewws.de

DateianhangGröße
PDF icon PM Jugendinitiative allgemein200.25 KB
Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.