Winterdorf WOUAHOU 2017

Hast Du Dich dieses Jahr schon ins Weihnachtsmarkt-Getummel gestürzt? Irgendwie war Dir zu viel los und die immergleichen Weihnachtsschnäppchen haben’s nicht grade besser gemacht?

Dann merk‘ Dir für’s nächste Jahr schon mal das alternative Winterdorf Wouahou in Stuttgart vor. Wir von der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg waren dort und haben geteilt, getauscht und wiederverwertet!
 

Upcycling-Packstation für Eure Weihnachtsgeschenke
 

Vom 1. – 9.Dezember konnten alle Besucher*innen täglich von 16 – 19 Uhr die auf dem Wouahou erstandenen oder auch von zuhause mitgebrachten Weihnachtsgeschenke an unserem Stand verpacken. Dafür hatten wir zuvor fleißig Upcycling-Verpackungsmaterialien wie Kalenderblätter, veraltete Straßenkarten (z.B. vom ADFC Stuttgart), Schraubgläser, Naturmaterialien und Stoffreste gesammelt. Die Macher der TÜTLE statteten uns – rundum nachhaltig - mit Klebestreifen auf Naturkautschuk- und Kartoffelstärkebasis aus.

Neben unserer Packstation konnte man klammerlose Tacker ausprobieren, im Tipi hinter unserem Stand fanden Diskussionen, Konzerte und unsere Kleidertauschparty statt. Das kulinarische Highlight waren die Ofenkartoffeln von Kumpir Babo, die sich auch schon auf unserem Think-Forum zum Thema Digitalisierung um die Verpflegung kümmerten.
 

Future Fashion Kleidertausch am 10.Dezember
 

Der krönende Abschluss des Wouahou war der Future Fashion Kleidertausch – sozusagen als ressourcenneutrales Update für Deinen Winterkleiderschrank! Es wurde fleißig getauscht – nicht nur Kleidung, auch die Geschichten der Kleidungsstücke konnten dank der Greenpeace-Kleideranhänger unkompliziert ausgetauscht werden. Alle Gäste im großen Tipi hatten gleichzeitig die Möglichkeit, der Speaker’s Corner zu lauschen, in der die Jugendinitiative dazu gesprochen hat, wie verantwortungsvoller Konsum aussehen kann (gut, dass wir unseren Konsum-Check dabei hatten :) ).

Hast Du Lust, dich bei solchen und ähnlichen Aktionen einzubringen?
 

Bewirb Dich bis zum 20. Dezember 2017 als Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg!
 

In den vergangenen Jahren setzte der Jugendbeirat mit dem Team der Jugendinitiative Projekte um, wie die Verlosung von Mehrweg-Weihnachtsbäumen, die „konsumfreie Zone“ auf dem Übermorgenmarkt in Stuttgart oder aktuell das THINK Forum zum Thema Digitalisierung und Nachhaltige Entwicklung.

Stell uns alle Fragen, die Du hast – unter 0711/25971725 oder per Mail an anna@wewws.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und geben Dir bis Ende Januar Rückmeldung.
Den Termin für das Einführungswochenende kannst Du Dir schon mal freihalten: 16.-18.Februar 2018.

      

 

Fotogalerie
Der ganze Verpackungsstand
Basteln, Basteln, Basteln!
Unsere Geschenkverpackungs Schausteller
JBR beim Einpacken
Wunschzettel

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.