#33 So fördert der Urlaub das Reiseland

WILD! NICHT TRADITIONELL! – Der PODCAST von Radio ENERGY

Elisa im Gespräch mit Amelie von der Jugendinitiative über nachhaltige Formen des Reisens.

Im Jahr 1970 reisten 150 Millionen Menschen ins Ausland. 50 Jahre später ist diese Zahl auf das Achtfache gestiegen – 1,2 Milliarden. Der weltweit wachsende Tourismus hat Folgen fürs Klima, die Umwelt und für die Menschen vor Ort und das Fernweh seine Schattenseiten: 

  • Belastung der Ökosysteme
  • Landschaftszerstörung
  • steigende CO2-Emissionen
  • Verknappung des Lebensraums der lokalen Bevölkerung
  • steigender Ressourcenverbrauch
  • wachsende Abfallmengen

Gleichzeitig wächst das Problembewusstsein in der Gesellschaft. 

Es bilden sich weltweite Initiativen für einen Wandel hin zu einem „grünen“ und „fairen“ Tourismus. Die Anzahl an nachhaltigen Reiseveranstaltern, Unterkünften und Literatur zum Thema FAIRreisen wird größer. Immer mehr Menschen möchten ihren Urlaub umwelt- und klimafreundlicher, sowie sozial verträglicher gestalten.
 
Mit der Wahl Deines Reiseziels, der Reiseform, des Transportmittels, der Unterkunft und Deinem Verhalten vor Ort kannst Du Verantwortung übernehmen und Deine Reise nachhaltiger gestalten.
 
Wie das konkret geht, erfährt Du in diesem Podcast.
Titel: #33 So fördert der Urlaub das Reiseland


Bild: Alois Wohlfahrt, Pixabay

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.