DIALOG BEZAHLBARER WOHNRAUM: WAS TUN?

Datum
13.02.2019

Wann: Mittwoch, 13. Februar 2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr
Wo: Laboratorium Stuttgart-Ost

Was: Aktuelle Infos und Diskussion zu folgenden Fragen:   

  • Eine Stadt will geplant sein - aber wie? 
    Stadtplaner Prof. Dr. Richard Reschl und Notariatsassessor Karl-Heinz Walter führen in das Thema ein. 
  • Wem gehört die Stadt?
    Sascha Bauer und Carolin Lahode vom Verein „Stadtlücken” möchten das Bewusstsein für den öffentlichen Raum wieder stärken. 
  • IBM raus - Menschen und Arbeit rein: Das Eiermann-Gelände
  • Wie entsteht ein neues Quartier? 
    Stadtrat Udo Lutz erklärt es. 
  • Wie lebt man auf 18 m2? 
    Klemens Jakob aus Rosenfeld tut es. 

Die Veranstaltung moderiert Sven Hahn, Stuttgarter Nachrichten.
Eine Veranstaltung in der Reihe STADTLEBEN. Präsentiert vom Fritz-Erler-Forum.

Weitere infos findest Du hier.

Foto im Header: pixabay.com

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.