Vortrag: Fahrverbot oder Atemnot

Datum
14.05.2019

Bei Grenzwerten gibt es keine willkürliche Toleranzgrenze

Wann: Dienstag, 14. Mai 2019, 19.00 Uhr
Wo: Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2, Stuttgart

Politik und die Automobilindustrie haben es in den letzten Monaten erfolgreich geschafft die Bevölkerung von den wahren Problemen abzulenken:

  • Statt über die Gesundheit der Bevölkerung wird über die Verhältnismäßigkeit von Fahrverboten diskutiert. 
  • Statt über eine Verkehrsreduzierung wird über die Verlagerung der Messstation diskutiert.

Dr. Michael Jaumann, Facharzt für HNO, Umweltmedizin und Jürgen Resch,
Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) benennen die tatsächlichen Probleme: die Überschreitung der Grenzwerte seit 2005 + die wissenschaftlichen Ergebnisse der Medizin.

Weitere infos findest Du hier.
Eintritt frei

Foto: Wolfgang Eckert auf Pixabay

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.