Be Part Of Klimaschutz!

Datum
08.06.2019

Sei dabei, wenn beim IEKK über konkrete Klimaschutzmaßnahmen für Baden-Württemberg diskutiert wird!

Wann: 8. Juni 2019
Wo: Stuttgart

Die Landesregierung Baden-Württemberg lädt zur Jugendbeteiligung an der Fortschreibung des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzepts (IEKK) ein. Das klingt für Dich zu kompliziert oder zu sehr nach Politik? Aber nicht, wenn man weiß was dahintersteckt!

Was ist das IEKK?

Das Land Baden-Württemberg muss und will viel bewegen, wenn es um das Klima und Energie geht. Die Bundesrepublik Deutschland verfehlt ihr Ziel, bis zum Jahr 2020 mindestens 40 Prozent weniger Treibhausgase auszustoßen, voraussichtlich deutlich. Es gilt also umso mehr, dass wir dringend Handeln müssen. Und nun gibt es dazu die Gelegenheit, Grundlagen für ganz Baden-Württemberg zu schaffen. Mit dem Klimaschutzgesetz hat sich das Land bereits klare Ziele gesteckt. Die sollen jetzt in klare Maßnahmen umgemünzt werden. Und all diese Maßnahmen werden im IEKK festgehalten. Es gibt bereits ein IEKK im Land, da sich aber ständig neue Herausforderungen ergeben, soll es fortgeschrieben werden. Doch die Landesregierung will die Maßnahmen nicht allein diskutieren, sondern die Bürgerinnen und Bürger und damit auch die Jugendlichen aus Baden-Württemberg sind eingeladen, die vorgeschlagenen Maßnahmen zu bewerten, zu kommentieren oder sich neue Maßnahmen zu überlegen. Die Maßnahmenvorschläge sind momentan noch ein Entwurf und können und sollen noch angepasst werden. Dabei kannst du mitmachen!

Muss ich mich dazu nicht richtig gut mit Klimaschutz auskennen?

Jeder kennt sich ganz persönlich „mit Klimaschutz aus“, denn jeder von uns hat seine ganz eigenen Erfahrungen mit dem Klimawandel oder der Energiewende gemacht: Manche beschäftigen sich gerne mit Klimaschutzthemen, andere wissen, wie sich ein Windrad anhört oder eine Biogasanlage riecht. Und manche spüren einfach nur, dass es in den letzten Sommern manchmal ziemlich heiß war. Du bist eingeladen, weil Deine Meinung und Deine ganz persönlichen Erfahrungen gefragt sind. Und damit kannst Du zum IEKK BW beitragen. Du musst kein Klimaschutzexperte oder keine Klimaschutzexpertin sein.

Wer macht mit bei der Jugendbeteiligung?

Zur Jugendbeteiligung sind alle aus Baden-Württemberg im Alter von 16 bis 26 Jahren eingeladen. Mit dabei sind unter anderem Mitglieder des Jugendbeirats der Nachhaltigkeitsinitiative Baden-Württemberg (JIN), von „Fridays For Future“ und anderer Jugendverbände. Du kannst hier also auch viele junge Menschen treffen, die sich mit Klimaschutz und Energie auskennen. Für Fragen zu den Maßnahmenvorschlägen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesministerien zu Verfügung.

Was passiert denn bei der Jugendbeteiligung zum IEKK?

Die vorgeschlagenen Maßnahmen stehen zur Diskussion. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden, von Moderatoren begleitet, die Maßnahmen gemeinsam bewerten und Kommentare sowie Änderungswünsche formulieren. Der Workshop findet den ganzen Tag über statt, für Verpflegung ist gesorgt. Die fertigen Ergebnisse des Tages werden, nach der Jugendbeteiligung, an den Umweltminister von Baden-Württemberg, Franz Untersteller, übergeben.

Wie kann ich mitmachen?

Du hast Lust, bei der Jugendbeteiligung dabei zu sein und direkt am IEKK mitzuwirken?
Dann melde dich bis zum 02. Juni an unter:
www.klimaschutz-mitwirkung.de

Deine Meinung zählt

Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.