Strom sparen

HINTERGRUND

530g CO2 und 0,001g radioaktive Abfälle werden in Deutschland bei der Produktion von einer Kilowattstunde Strom verursacht. Der Strom aus Erneuerbaren Energien ist hingegen nahezu frei von CO2-Ausstößen.

DAS KANNST DU TUN

Ökostrom: Der erste Schritt als Stromsparer ist der Anbieter-Wechsel. Ein Wechsel des Stromanbieters ist wenig Aufwand, kann aber Großes bewegen. Melde Dich mit der Zählernummer Deines Stromzählers beim neuen Öko-Stromanbieter an, die Kündigung des alten Vertrags übernimmt der neue Anbieter. Beim Wechsel aber unbedingt auf Ökostromlabels wie das „Grüner Strom Label“ und „ok Power“ und „TÜV“-Zeichen achten.
Elektrogeräte: In jedem Haushalt gibt es einige Stromfresser. Beim Kauf von Kühlschrank, Waschmaschine & Co unbedingt auf einen geringen Energieverbrauch achten, denn diese Haushaltsgroßgeräte verbrauchen über zwei Drittel des Haushaltsstroms. Energiesparende Elektrogeräte kann man anhand des EU-Energielabels mit angaben zum jeweiligen Strom- und Wasserverbrauch finden.

Erheblich sind auch die CO2-Emissionen, die durch die Nutzung von Kommunikations- und Informationstechnologien, wie Computer und Fernsehen entstehen. Eine wichtige Erkenntnis ist auch, dass der „Stand-by“-Modus nicht wirklich aus ist und weiterhin Strom zieht.

 

WISSENSWERTES ÜBER STROM

Du willst mehr über Strom erfahren? Dann schau Dir unser Stromlexikon an.

Weiterführende Links:

StromeffizienzEnergiesparende GeräteCO2-RechnerAutark durch Photovoltaik
Energiewende einfach machen

Windrad selber bauen!

Auch kleine Beiträge, wie zum Beispiel unser Windradbau, bringen die Energiewende voran. Genug Strom für eine Pedelec-Ladestation.

WEWWS im Dialog

Unser Experte Uwe Dannwolf antwortet auf Deine Fragen
Ratgeber
Energiespiel

Zeige uns wie dein Energiemix der Zukunft aussieht!

Bürgerbeteiligungsspiel

Bürgerbeteiligung spielerisch verstehen!

Aktionen

SEI DABEI!

Hier findest Du spannenden Veranstaltungen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktion rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung.

Initiativen in BW

NACHHALTIGKEIT LEBT

Als Inspiration oder zum aktiven Mitmachen - hier kannst du interessante Initiativen und Projekte aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen.

Studium & Ausbildung

NACHHALTIGKEIT IM BERUF

Du möchtest Dich auch beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen? Dann findest Du hier interessante Studiums- und Ausbildungsangebote aus ganz Baden-Württemberg.

Jugendinitiative

MITREDEN

Im Rahmen der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du Deine Ideen für ein zukunftsfähiges Land einzubringen.